Zum Inhalt springen

Über mich

Mein Name ist Christina Zandomeni und ich bin Autorin und Texterin. Neben der Arbeit an meinen Romanen erstelle ich kundenspezifische Texte.

Wenn ich nicht gerade an meinen Projekten schreibe oder reise, arbeite ich als Teamleiterin im strategischen Einkauf. Von 2005 bis 2008 habe ich an der Berufsakademie in Villingen-Schwenningen Betriebswirtschaftslehre studiert. Seitdem konnte ich Erfahrungen in den Einkaufsabteilungen unterschiedlicher Unternehmen sammeln. Mein Spezialgebiet ist der Einkauf elektronischer Bauteile – sehr speziell, herausfordernd und immer wieder spannend!

Aber wie bin ich zum Schreiben gekommen?

Ich bin Autorin

Ich lese schon immer gerne. Seit ich lesen kann, habe ich quasi durchgängig ein Buch in der Hand. Gut, seit ein paar Jahren eher einen E-Reader … 🙂

Mit dem Schreiben habe ich erst später begonnen. Ideen, Notizen und erste Entwürfe liegen schon lange in der Schublade, doch die Motivation, endlich anzufangen, hat gefehlt. Der Anstoß kam erst 2020, in Form von Lockdown, Kurzarbeit und mehr freier Zeit. So sind in den vergangenen Jahren Kurzgeschichten entstanden, zwei angefangene Bücher und meine postapokalyptische Romanserie „SARAH“. Seit Mai 2022 ist Band 1 erhältlich, seit Februar 2023 Band 2. Zur Zeit arbeite ich an Band 3.

Hier geht’s direkt zu Amazon:

SARAH: Aufbruch in eine neue Welt eBook : Zandomeni, C.J.: Amazon.de: Kindle-Shop

SARAH: Ein weiter Weg eBook : Zandomeni, C.J.: Amazon.de: Kindle-Shop

Ich bin Texterin – seit 2020 erstelle ich individuelle Texte im Kundenauftrag

Parallel zum Romanschreiben habe ich das Texten für mich entdeckt. Angefangen habe ich über eine Texterplattform, die ich mittlerweile jedoch nicht mehr nutze. Durch die große Vielfalt an Auftragsarten, Themenbereichen und Kundenforderungen konnte ich schnell feststellen, welche Texte mir besonders gut liegen.
Überraschung: Das sind genau diejenigen, die sich mit Themen befassen, die mich auch persönlich begeistern!
Heute arbeite ich nur noch direkt und am liebsten langfristig mit meinen Kunden zusammen und nutze keine Plattformen mehr.

Ich liebe das Reisen!

Da sind wir auch schon beim nächsten Thema: Ich reise für mein Leben gern! Mit meinem Ehemann Dominik bin ich auf die unterschiedlichsten Arten rund um den Globus unterwegs. Vom luxuriösen Resort auf den Seychellen über Camping in Frankreich und Italien, bis hin zu abenteuerlichen Offroadtouren mit unserem Suzuki Jimny ist alles dabei.

Offroad auf Achse zu sein, Pisten statt Straßen zu befahren und dorthin zu kommen, wo nicht jeder hinkommt, hat es mir besonders angetan. Nicht nur die Lagerfeuerromantik ist unvergleichlich. Das Abenteuer, der Nervenkitzel und das Austesten der eigenen Grenzen (manchmal auch die Grenzen des Jimny, aber eher selten 🙂 ) fesseln mich bei jeder Tour aufs Neue.

Neben Offroadtouren innerhalb Europas finden auch Fernreisen ihren Platz in unserem Urlaubs- und Reiseplan. Fremde Länder, spannende Kulturen und exotische Landschaften ziehen mich ebenso in ihren Bann. Die Seychellen und Mauritius haben wir bereits erkundet, zwei unvergessliche Wochen in Malaysia verbracht. Wir haben die Gewürzinsel Sansibar besucht und eine Safari in Tansania unternommen. Zuletzt waren wir knapp drei Wochen mit einem Toyota Hilux und Dachzelt in Namibia unterwegs. Hier hat Afrika mich endgültig in seinen Bann gezogen. Daher steht auch eine längere Tour über den afrikanischen Kontinent ganz oben auf unserer Bucketlist.


Unsere Welt ist so groß und so schön, dass es unmöglich erscheint, jemals alles zu sehen und zu erleben.
Aber ich versuche es trotzdem! Und ich schreibe darüber, damit jeder an meinen Erlebnissen teilhaben kann.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner